RC-Club-Hobbach
Dreikönigscrawlen 2013

Streckengebühren & Streckenordnung

 

Streckengebühren


Hallo Liebe RC Freunde,

da die Kosten der Rennstrecken in  Hobbach und Sommerau unser Budget übersteigen sind wir gezwungen einen Kleinen Unkostenbeitrag zu erheben. Dieser richtet sich nach dem Alter.

·         Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren fahren weiterhin kostenlos

·         Für Jugendliche von 16-18 Jahren kostet die Tageskarte 2€ und die Jahreskarte (Gültig bis zum 31.12 des jeweiligen Jahres) 20€

·         Für Erwachsene ab 18 Jahren kostet die Tageskarte 5€ und die Jahreskarte 30€

·         Ab 1.Juni kostet die Jahreskarte die Hälfte des Normalpreises.

Sollte bei einer Fahrt nach kurzer Zeit das Auto kaputtgehen bekommt ihr natürlich euer Geld wieder zurück. Die Tages- und Jahreskarten sind für die Rennstrecken in Hobbach, Sommerau sowie für den Hillclimbinghügel gültig.

Euer

RC Club Hobbach


 

Streckenordnung


1.

Die Benutzung der Rennstrecke ist nur nach Einwilligung des 1. oder 2. Steckenwartes erlaubt. Vor Inbetriebnahme eines ferngelenkten Fahrzeuges hat eine Anmeldung beim Streckenwart (1. oder 2.)  zu erfolgen. Den Mitgliedern des RC Club Hobbach ist Folge zu leisten.

2.

Das befahren der Rennstrecke ist an Sonn- und Feiertagen ohne Ausdrückliche Erlaubnis des Streckenwartes nicht gestattet.

3.

 Die Benutzung der Rennstrecke und des gesamten Geländes geschieht auf eigene Gefahr

4.

Vor Inbetriebnahme des Senders ist der Nutzer verpflichtet, andere auf seine Frequenz hinzuweisen.

 

5.

Jeder Nutzer hat das Gelände sauber zu verlassen.

 

6.

 Jeder Fahrer hat sein Fahrzeug aus Umweltschutz- und Lärmbelästigungsgründen mit einem Auspuff / Schalldämpfer auszurüsten:  Grenzwert 96dB.

 

7.

Bei Unfällen auf der Bahn besteht grundsätzlich keine Haftungsverpflichtung zwischen den Fahrern und dem RC Club Hobbach. Ausgenommen hiervon sind vorsätzliche herbeigeführte Karambolagen. Im Zweifelsfalle gilt die Aussage von Anwesenden.

 

8.

 Die Mitglieder des RC Club Hobbach haben die Pflicht, Fahrzeuge auf Fahrtauglichkeit zu prüfen und gegebenenfalls das Fahren zu untersagen.

 

9.

 Zuschauer betreten das Gelände auf eigene Gefahr und haben sich nur in den dafür vorgesehenen Bereichen aufzuhalten. Den Anweisungen der Vereinsmitglieder ist Folge zu leisten. Kinder und Hunde sind im Streckenbetrieb an der Hand zu führen.

 

 

 

****Aus Sicherheitsgründen  sollte jedes RC - Modellsportgerät mit einem Fail – Save - System ausgerüstet sein. Zudem sollte jedes Modellsportgerät mit einer Haftpflichtversicherung versichert sein, die bei eventuellen Unfällen mit Menschen oder ähnlichem Haftet. Ohne solch eine Versicherung ist die Benutzung auf der Rennstrecke Strengstens verboten****

 

 

                • Vielen Dank für Ihr Verständnis
                • RC Club Hobbach